Auf dem Kunsthandwerkermarkt in der Kümmelschänke Altomsewitz - Juni 2018

Spätestens ab Mai stehen die vielen größeren und kleineren Feste und Kulturangebote im harten Wettbewerb und angesichts BRN & Co. hatte es der Kunsthandwerkermarkt so schon nicht leicht und das Wetter tat sein Übriges.

Schade, denn die beteiligten Künstler hatten wieder auserlesene Dinge aus vielerlei Materialien zu bieten: Holz, Stoff, Ton, Filz, Farbe, Papier - und alles jenseits der Massenware und dem allerorts verbreitetem Kitsch.

Aber so ist das nun mal mit Märkten und kulturellen Angeboten. Es braucht einen langen Atem, Geduld und Unverzagtheit, um nicht gleich beim ersten Gegenwind aufzugeben. Und so sind die Organisatoren aus Schänke und Keramikwerkstatt schon an der Planung für die nächsten Angebote...

Wir haben unser Bestes gegeben und sind immer sehr gerne an diesem schönen Ort, der im Juli seinen 25sten Geburtstag feiert. Glückwunsch von uns!

 

mehr Bilder...

     zur Website Unfolkkommen